fbpx

Ölnebelschmierung

ÖlnebelschmierungÖlnebelschmierung:
Die Ölnebelschmierung ist eine fortschrittliche Methode der Minimalmengenschmierung. Mithilfe von Druckluft wird flüssiges Schmiermittel in winzige Partikel von 3 bis 6 Mikrometern zerstäubt, die dann über Druckluft an die gewünschten Teile abgegeben werden. Dieses System wird vor allem für schnelllaufende Komponenten wie Wälz- und Gleitlager, Zahnräder und Schneckengetriebe eingesetzt. Es eignet sich besonders für staubige Umgebungen, da der saubere Ölnebel die Oberflächen reinigt. Zu den Hauptmerkmalen gehören eine gleichmäßige Schmierung, eine geringere Wärmeentwicklung bei hohen Geschwindigkeiten, ein geringerer Ölverbrauch und eine einfache, leichte Struktur. Es wird häufig in Wälzlagern eingesetzt, da frischer Ölnebel Hitze und Verunreinigungen reduziert. Das System besteht typischerweise aus einer Ölnebelpumpe, Förderleitungen und einem Ölnebelregler und erfordert eine spezielle Schmiermittel- und Feuchtigkeitsentfernung, um einen konstanten Arbeitsdruck aufrechtzuerhalten.

Es werden alle 6 Ergebnisse angezeigt

Aktualisieren Sie die Cookie-Einstellungen
Nach oben scrollen