fbpx
Rabatt!
, , ,

Einzelner Injektor

$28.00

Bei den Injektoren der Single-DLX-Serie handelt es sich um druckbeaufschlagte Verdrängerinjektoren. Sie spritzen Öl ein, wenn das System unter Druck steht, und füllen sich mit Öl, wenn der Systemdruck entlastet wird. Die Single-DLX-Serie ist für volumetrische periodische Schmiersysteme geeignet und kann fest vorgegebene Schmierstoffmengen an Schmierstellen senden. Sie eignen sich für periodische Schmiersysteme mit einem Arbeitsdruck von 1.75–3.5 MPa und verfügen über eine hohe Verteilungsgenauigkeit.

Prinzipschaltpläne

Wenn sich der Systemdruck aufbaut, wird Öl hineingedrückt. Die Scheibe bewegt sich nach vorne, um die Kolbenstange auszuhöhlen und die Öffnung zu schließen. Der zunehmende Druck lässt die Scheibe kollabieren und drückt Öl in die Einlasskammer um die Scheibendichtung herum. Die Scheiben- und Kolbenbaugruppe wird komprimiert und der vorrückende Kolben verdrängt Öl in der Auslasskammer zur Schmierstelle. Die Kolbenbaugruppe bewegt sich weiter in Richtung Auslass, bis der Kolben die Schulter der Auslasskammer erreicht.

So bestellen Sie

PN L S Discharge A B
(ml/Zyklus)
34000-opt 52 12 0.025 M8 × 1 R1 / 8
0.06
0.1
35000-opt 62 12 0.2
0.3
0.4
0.5

X: gibt den Durchflussratencode an
T: bezeichnet eine komplette Baugruppe, also inklusive Adapter und Kompressionshülsen.

Bitte geben Sie bei der Bestellung Referenz und Entladung an.

Entladung (ml/Zyklus) 025 06 10 20 30 40 50
Methode der Anzeige 0.025 0.06 0.1 0.2 0.3 0.4 0.5

Zum Beispiel:
34000-20 – 34000 ist die Produkt-PN, 20 ist die Entladung, die 0.2 ml/Injektion anzeigt;
34000-20T – Zeigt 34000-20 mit Adaptern und Kompressionshülse an.

Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen!

Aktualisieren Sie die Cookie-Einstellungen
Nach oben scrollen