fbpx

ZVB-Zweileitungsventile

Rabatt!

ZVB-Zweileitungsventile

Der ursprüngliche Preis betrug: 90.00 $.Der aktuelle Preis beträgt: 80.00 $.

  • Maximaler Arbeitsdruck: Bis zu 400 bar, was einen robusten Betrieb unter Hochdruckbedingungen gewährleistet.
  • Mindestbetätigungsdruck: Mindestens 10 bar, was den für die Betätigung erforderlichen Mindestdruck angibt.
  • Optionen zur Messung des Volumens: Einstellbar auf 0.5, 1.0 oder 3.0 cm³, was Flexibilität bei der Schmiermenge pro Vorgang bietet.
  • Betätigungsvolumen: Auf 0.3 cm³ eingestellt und gibt das Volumen an, das zur Aktivierung des Verteilers erforderlich ist.
  • Anzahl der Steckdosen: Variabel, von 1 bis 8 Ausgängen, um unterschiedlichen Systemmaßstäben und Anforderungen gerecht zu werden.
  • Temperaturbereiche: Bei Verteilern mit elektrischer Überwachung liegt der Betriebstemperaturbereich zwischen -20°C und +70°C. Ohne elektrische Überwachung und inklusive Schutzkappe reicht der Bereich von -20 °C bis +120 °C und bietet so Vielseitigkeit unter verschiedenen Umgebungsbedingungen.
  • Geeignete Schmierstoffe:
    • Fettschmierstoffe sollten der NLGI-Klasse 3 DIN 51818 entsprechen und für hochviskose Anwendungen geeignet sein.
    • Es werden Ölschmierstoffe im Bereich von ISO VG 68 bis 1500 (DIN 51519) mit einer Betriebsviskosität von 190 mm²/s empfohlen, die für einen breiten Bereich von Ölviskositäten geeignet sind.
    • Bei entsprechender Verträglichkeit und auf Anfrage können auch synthetische Schmierstoffe verwendet werden, was den Einsatz mit fortschrittlichen Schmierstoffformulierungen ermöglicht.

ZVB-Zweileitungsventile sind moderne Schmierkomponenten, die in Industriesystemen eingesetzt werden, um Schmierfett oder Schmieröl an verschiedene Schmierstellen zu liefern. Diese Ventile sind für die präzise Steuerung des Schmiervorgangs ausgelegt und gewährleisten so einen effizienten und zuverlässigen Betrieb der Maschinen.

Wichtige Funktionen und Spezifikationen

1. Zweileitungsbetrieb

  • Prinzip: ZVB-Ventile arbeiten nach dem Zweileitungsprinzip, d. h., sie verwenden zwei Versorgungsleitungen, um den Schmierstoff zu jedem Anwendungspunkt zu leiten. Dadurch wird eine gleichmäßige Schmierstoffverteilung gewährleistet und eine Über- oder Unterschmierung verhindert.

2. Einstellbare Messung

  • Funktion: Ausgestattet mit Dosierschrauben, um die an jeden Punkt abgegebene Schmierstoffmenge präzise einzustellen und so eine genaue Schmierstoffverteilung zu gewährleisten.

3. Visuelle Indikatoren

  • Netzwerk Performance: Viele ZVB-Ventile verfügen über visuelle Anzeigen, die den Zyklusstatus des Ventils anzeigen und so eine effektive Überwachung und Steuerung des Schmierprozesses ermöglichen.

4. Mehrere Outlet-Optionen

  • Konfigurationen: Erhältlich mit verschiedenen Steckdosenkonfigurationen von 1 bis 8 Steckdosen, passend für verschiedene Anwendungen.

5. Material und Beschichtungen

  • Langlebigkeit: Normalerweise aus Kohlenstoffstahl oder Gusseisen mit Zink- oder Nickelbeschichtung für Korrosionsbeständigkeit.

6. Arbeitsdruck

  • Kapazität: Maximaler Arbeitsdruck bis zu 400 bar (5800 psi), geeignet für Hochdruck-Schmiersysteme.

Fehlerbehebung und Wartung

1. Rohrverstopfung oder Verstopfung

  • Action: Regelmäßige Reinigung und Kontrolle der Schmierleitungen um Verstopfungen vorzubeugen.

2. Systemlecks

  • Action: Regelmäßige Inspektion und Wartung, um die Systemintegrität sicherzustellen und Schmiermittelverlust und Ineffizienz zu verhindern.

3. Unzureichender oder übermäßiger Druck

  • Action: Sicherstellen, dass das System innerhalb des empfohlenen Druckbereichs arbeitet, um eine ordnungsgemäße Schmiermittelzufuhr zu gewährleisten.

4. Falsche Größe oder Konfiguration

  • Action: Wählen Sie die geeignete Ventilgröße und -konfiguration für die jeweilige Anwendung, um eine effiziente Schmierung zu gewährleisten.

1. Bijur Delimon

  • Eigenschaften: Bekannt für hochwertige ZVB-Ventile mit erweiterten Funktionen wie visueller Kontrolle des Trennzyklus und präzisen Förderraten für jeden Auslass.

2. Isohitech

  • Abdeckung: Bietet eine Vielzahl von ZVB-Ventilen mit unterschiedlichen Dosiervolumina und Auslasskonfigurationen.

3. Technohub

  • Anwendung: Bietet ZVB-Ventile, die für Zweileitungs-Zentralschmiersysteme geeignet sind und Fett oder Schmieröl an verschiedene Anwendungspunkte liefern.

Preise und Verfügbarkeit

Wirtschaftliche Optionen

  • Beispiele:
    • Isohitech ZVB-P0.5: 180.95 USD
    • Bijur Delimon ZVB-02: 399.99 USD

Mittelklasse-Optionen

  • Beispiele:
    • Isohitech ZVB-P1.5: 586.95 USD
    • Technohub ZVB-04: 1,334.70 USD

High-End-Optionen

  • Beispiele:
    • Bijur Delimon ZVB-08: 1,385.00 USD
    • Isohitech ZVB-P3.0: 4,314.27 USD

Weitere Überlegungen

System-Kompatibilität

  • Stellen Sie die Kompatibilität sicher: Überprüfen Sie, ob das Ventil mit dem Schmiersystem und der Maschine kompatibel ist.

Instandhaltung und Reparatur

  • Servicefreundlichkeit: Erwägen Sie Ventile mit leicht austauschbaren Teilen und Reparatursätzen.

Maßgeschneidert

  • Optionen: Einige Hersteller bieten maßgeschneiderte Lösungen für bestimmte Anwendungen an. Wenden Sie sich daher für maßgeschneiderte Lösungen an den Hersteller.

Wenn Sie diese wichtigen Funktionen, Spezifikationen und Überlegungen verstehen, können Sie das geeignete ZVB-Zweileitungsventil auswählen, das Ihren industriellen Schmierbedarf erfüllt und einen effizienten und zuverlässigen Betrieb Ihrer Maschinen gewährleistet.

Gewicht 3 kg
Abmessungen 8 × 16 × 8 cm
Aktualisieren Sie die Cookie-Einstellungen
Nach oben scrollen